Emma

Nach dem Roman von Jane Austen
Bearbeitung: Sina Weiß und Ina Wernstedt

Inhalt

„Ich werde eine Heldin schaffen, die keiner außer mir besonders mögen wird.“

- Jane Austen

Die 21-jährige Emma Woodhouse ist eine wohlsituierte Dame und lebt mit ihrem hypochondrischen Vater in Highbury. In diesem kleinen Ort gibt Emma den Ton an und nachdem ihre langjährige Erzieherin geheiratet hat, vertreibt sie sich die Langeweile mit einem neuen Hobby: der Ehestiftung! Eine geeignete Kandidatin ist bald gefunden: die hübsche aber mittellose Harriet Smith soll den Pfarrer Mr. Elton heiraten! Oder doch lieber den jungen Frank Churchill! Schnell führen Emmas Heiratsvermittlungsversuche von einer unangenehmen Situation in die nächste - denn auch wenn Emma selbst sich für einen hervorragenden Menschenkenner hält, kann sie die Herzen und Neigungen ihrer Mitmenschen mehr als schlecht einschätzen.

Schließlich scheinen Emmas Anstrengungen in einer Katastrophe zu enden, als sich Harriet in Emmas langjährigen Freund Mr. Knightley verliebt! Erst da bemerkt Emma wie viel er ihr selbst bedeutet…

Presse

Liebe, Sehnsucht, Wunsch und Realität
Vaihinger Kreiszeitung am 15. 7. 2013
Scan des Zeitungsartikels anschauen

Besetzung

Emma WoodhouseStefanie Bandilla
Mr. KnightleySteffen Scheunpflug
Harriet SmithJosefine Nachfolger
Ann-Michelle Tröster
Mr. MartinJonas Jabs
Jane FairfaxJulia Mertens
Frank ChurchillMartin Kriese
Mrs. EltonElke Melber
Mr. EltonJens Wernstedt
Mrs. WestonKathrin Fydrich
Sina Weiß
Mr. WestonDieter Hermann
Miss BatesUte Großkopff
Mrs. GoddardVeronika Wernstedt
Mr. WoodhouseRüdiger Fender
TänzerThorsten Schmidt

Hinter den Kulissen

BearbeitungIna Wernstedt
Sina Weiß
RegieSina Weiß
TontechnikAlbert Geiger
Tino Meißner
LichttechnikAndreas Beck
MusikClaudia Höhnke
KostümeSina Weiß
Stefanie Bandilla

Galerie

Titelseite von "Emma"