Zusammen ist man weniger allein

Inhalt

Vier grundverschiedene Menschen in einer verrückten Pariser Wohngemeinschaft: Philibert, der zwar ein historisches Genie ist, aber im Umgang mit Menschen ins Stottern gerät; Camille, die magersüchtig und künstlerisch begabt ist, aber in einer Putzkolonne arbeitet; Franck, der Frauen, Motoräder und seine Großmutter liebt, aber in einem Feinschmeckerlokal als Koch schuftet; und seine Großmutter Paulette, die keine Lust aufs Altersheim hat, aber in ihrem Häuschen langsam vereinsamt.
Diese vier schwierigen und liebenswerten Menschen finden in einer Wohngemeinschaft zusammen. Sie lieben und streiten sich, versuchen irgendwie zurecht zu kommen und sind sich gegenseitig genau das, was ihnen bisher gefehlt hat...

Besetzung

CamilleJosefine Nachfolger
FranckMartin Kriese
PhilibertAndreas Beck
PauletteJessica Schmidt
YvonneMonika Jerg
ArztMonika Jerg
Philiberts FreundinMonika Jerg

Hinter den Kulissen

RegieAnnalena Grihn
RegieassistenzIna Wernstedt
BühnenbildAnnalena Grihn
KostümAnnalena Grihn

Galerie